De Melsdörper e.V.

Wi spelt op platt

Über uns 

Die Theatergruppe „De Melsdörper“ wurde 1984 anlässlich eines Feuerwehrballes in Melsdorf gegründet.

 

Applaus macht süchtig! Deshalb gibt es jedes Jahr ein neues Stück.

 

Die ersten 25 Jahre waren die Aufführungen im Dorfkrug in Melsdorf. Die letzten Jahre spielten wir im neuen Bürgerhaus in Melsdorf.

 

Wir treffen uns einmal im Monat (zweiter Montag im Monat) um 19:30 Uhr in unserem kleinen Vereinsraum auf dem Rothenhof in Melsdorf zum Klönschnack. Ab August eines jeden Jahres treffen wir uns zweimal wöchentlich, um für das neue Stück zu Proben. Mitte November ist es dann soweit, um damit auf die Bretter, die die Welt bedeuten, aufzutreten.


Wenn wir euer Interesse geweckt haben, bei uns mitzumachen, dann schaut doch einfach mal an einem Montagstreffen auf dem Rothenhof vorbei oder meldet euch bei Marita Kirchheim, Telefonnummer: 04340/405916.

 

Das sind wir.....


 

 

Marita Kirchheim (seit 2007) Vorsitzende


Hartmut Wagner (seit 2014)


Helga Otto (seit 1984) Toschnackerin


Monia Doose (seit 1996) Schriftführerin


Anna Albers (seit 1998)


Gerd Otto (seit 1985)


Martina Kirchheim (seit 2011)




Nina Reimer (seit 1984)

Uwe Kirchheim (seit 2007)

Christian Kamps (seit 1995)

Lena Kampz (seit 2008) Regie/Kassenwart

Ingo Kay (seit 1993)

Jens Lambeck (seit 1993)

Martin Doose (seit 1998) 

Heiko Ehlers (seit 1984)

Erwin Reimer (seit 1984)

und viele ehrenamtliche Helfer